Termine

20. Februar, 19:30 Uhr
Genussvoll glauben – ein biblisches Whisky-Tasting

Whisky und glauben, geht das überhaupt zusammen? Darf Kirche so etwas überhaupt machen? Gibt es nicht schon genug Menschen mit Alkoholproblemen und müssen wir das auch noch fördern?

Diese Fragen sind natürlich berechtigt. Allerdings geht es bei einem Whisky-Tasting um alles andere als um ein Besäufnis. Es geht vielmehr um Genuss und um die Sorgfalt, mit der Whisky hergestellt wird, gepaart mit genussvollen Bibeltexten. Wir wollen einfach einmal ausprobieren, wie unterschiedliche Whiskys schmecken können und einfach mal erleben, wie unterschiedliche Bibeltexte in das Leben hineinklingen können. Beides sowohl für Menschen, die von Whisky oder Bibel oder beidem gar keine Ahnung haben als auch Kenner der einen und/oder anderen Materie. Zusätzlich gibt es drei kulinarische Leckereien. Es ist also ein ganzheitlicher Abend, der auch für nicht Whiskytrinker spannend sein wird.

Das Whisky-Tasting findet am Mittwoch, 20 Februar um 19:30Uhr im Gemeindehaus Stickgraser Damm 136 statt.
Weitere Informationen und Anmeldungen bis zum 6. Februar bei Ralf Hillen (Mobil: 0176 51 29 87 25 oder hillen.ralf@outlook.de)

Wir erbitten für den Abend einen Kostenbeitrag von 20€. Denjenigen, die gerne dabei sein möchten, aber statt Whisky lieber etwas anderes trinken möchten, sollte der Abend 10€ wert sein.